Betreuung der uns anvertrauten chronisch kranken Kinder und Jugendlichen

Verlaufskontrollen, Beratungen und ggf. auch Anpassungen der Therapie sind bei chronisch Kranken wichtig und dürfen in der Coronakrise nicht unterbleiben. Wir sind bemüht, notwendige körperliche Nachuntersuchungen so in der Praxisorganisation unterzubringen, dass Sie und Ihr Kind keinen Infektpatienten begegnen. Wo immer es medizinisch vertretbar ist, sollten diese Termine in der zertifizierten Videosprechstunde erfolgen.